TYPO3 Bilddatenbank

Einfach, effizient und flexibel stellt die Mediendatenbank Bildmaterial für alle Zielgruppen bereit. Komfortable Filter- und Suchfunktionen erlauben eine zielgerichtete Recherche nach Inhalten. Unternehmen, Verbände und Kommunen können so viel Zeit für Verwaltungstätigkeiten einsparen und ihre Anwender und Interessenten zeitgemäß mit Digitalmaterial versorgen.


Vorteile im Überblick

Komfortabler Self-Service-Zugang zu Deinen digitalen Medieninhalten mit perfekter Useability auf allen Endgeräten

Zentrale Verwaltung Deiner Inhalte - behalte die Übersicht

Effiziente Such- und Filterfunktionen für schnelle Ergebnisse.

Vernetztes Arbeiten mit Teilen- und Download-Funktionen

Basiert auf der aktuellen TYPO3-LTS-Version (Long-Term-Support)

Sicherheit inklusive: Professionelle regelmäßige Updates des TYPO3-Systems und der Plattform

Kann flexibel als Cloud-Anwendung in unserem Rechenzentrum in Deutschland oder in Deinem Netzwerk betrieben werden


Bewährte Basis gepaart mit moderner Webtechnologie

Basis des Medienarchivs ist das führende Open Source Content Management System TYPO3 CMS. In Verbindung mit seiner Medienverwaltung FAL (File Abstraction Layer) bildet es das technologische Backend und ein tolles, lebendiges Ökosystem von Anwendern, Entwicklern und Agenturen. Unsere vollständig neu entwickelte, responsive Frontend-Oberfläche macht die Leistungsfähigkeit des TYPO3-FAL-Systems endlich schlank und clever nutzbar.

Durch den Einsatz moderner Webtechnologien wurde eine dynamische Anwendung geschaffen, die fast vollständig im Browser abläuft und somit Server und Internetanbindung entlastet. In unserem sicheren Rechenzentrum in Deutschland sind Deine Daten gut aufgehoben: DSGVO-konform, professionell gewartet und aktualisiert und mit Herzblut betrieben von unserem erfahrenen Team.


Anwenderfreundlichkeit im Fokus

Das network.publishing Medienarchiv ist schnell, webbasiert und funktioniert auf allen Endgeräten optimal.

Schnell zum gewünschten Mediendownload

Durch nachvollziehbare Kategorien, Stichwortsuche, Filterfunktionen und komfortable Vorschaufunktionen die Recherche in umfangreichem Datenbestand einfach gemacht. Der Leuchttisch (Warenkorb für Mediendaten) erlaubt das Anlegen von Kollektionen, die gepackt als ZIP-Archive heruntergeladen oder per Mail verschickt werden können. Für ein flüssiges Arbeiten wurde die Performance der Anwendung optimiert.

Zeit sparen in der Redaktion

Die Redaktion wird umfassend unterstützt: Im TYPO3-Backend können alle Medien, Inhalte und Funktionen komfortabel verwaltet werden. Zudem stehen alle Vorzüge des TYPO3-Frameworks, wie Benutzerberechtigungen, leistungsfähige Bild- und Inhaltsverarbeitung und einmalige Erweiterbarkeit, uneingeschränkt zur Verfügung.


Funktionen im Überblick

  • komfortable Verwaltung von Medieninhalten (Bilder, PDFs, Office-Dokumente) in gewohnter TYPO3-Umgebung
  • automatische Bildbearbeitung, Thumbnailerstellung, Auflösungs- und Größenvarianten, Formatwandlung z.B. TIFF->JPG
  • Upload und Zuordnung unmodifizierter CMYK-Druckdaten, die zusätzlich zum Download angeboten werden können
  • Selektion von Dateilisten nach Dateityp, Indizierungsdatum, freien Metadaten, Kategorien, Dateisystem-Ordnern
  • Batch-Modus zur massenhaften Bearbeitung ausgewählter Dateien: mit neuen/weiteren Metadaten versehen, neu indizieren, löschen, ändern, verschieben
  • Hochladen von Daten entweder im TYPO3-Backend oder durch Ablage auf freigegebenem Netzlaufwerk
  • automatische Volltext- und Metadaten-Indizierung: Textinhalte aus Office-Dokumenten, EXIF-Daten, redaktionell gepflegte Metadaten
  • Kategorisierung nach Medientyp, Dateiformat, Kategorie,
  • fortlaufende Vorgenerierung der Bildausgabeformate um lange Wartezeit für Bildbearbeitung bei Abruf im Frontend zu vermeiden
  • Unterstützung des TYPO3-Rechtesystems in Frontend und Backend, gruppen- und benutzerabhängige Berechtigungen für Kategorien und Ordner
  • mehrsprachige Benutzeroberfläche/TYPO3-Backend (mehr als 50 Sprachen)
  • Zählung von Mediendaten-Downloads
  • sicheres Ersetzen von Dateien mit Versionierung, um z.B. sicherzustellen, dass keine veralteten Daten mehr in Umlauf geraten können
  • Login mit persönlichen Zugangsdaten, Zugriff auf freigegebene Inhalte
  • Volltextsuche mit umfangreichen Filtermöglichkeiten
  • komfortable Navigation über Kategoriemenü, Seitenschaltung für Suchergebnisse
  • Darstellung von Thumbnails, Mouse-Over-Hover-Vorschau für größere Ansicht
  • Detailansicht für einzelne Datei, inkl. Metadaten (EXIF, Kategorie, ggf. zusätzliche Textinfos, Schlagwörter)
  • Merkfunktion ("Leuchttisch") zur Sammlung beliebiger Dateien zum späteren gemeinsamen Download als ZIP-Archiv
  • Dateiversand per E-Mail
  • mehrsprachiges Frontend
  • offene Standards und Open-Source
  • sehr schnelle Frontend-Anwendung, kaum Ladezeiten, da die Anwendung größtenteils im Browser des Anwenders abläuft
  • Einsatz moderner Webtechnologie (HTML5, CSS3, Javascript)
  • Schnittstellen zu externen Systemen können implementiert werden
  • vollständig für Mobilgeräte optimiert, Responsive Web Design

Sie haben noch Fragen?

Jetzt Whitepaper downloaden!

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahren Sie in unseren Datenschutzhinweisen mehr darüber, wie und wofür wir Cookies einsetzen, wie die darin enthaltenen Daten verarbeitet werden und wie Sie Ihre Einstellungen ändern können.

OK