Aktuelles

05 Sep 12

Voll sozial: Unsere Pfandbox ist da!

Toller Vorschlag unseres Teams: Warum nicht die leeren Pfandflaschen spenden und etwas Gutes tun? Wir sammeln nun zugunsten der SOZIALHELDEN e.V.

Neulich im Teammeeting kamen wir auf das leidige Thema "Ordnung in der Küche" zu sprechen und die vielen leeren, mitgebrachten Einwegpfandflaschen, die unser Getränkelieferant nicht mitnimmt. Nach kurzer Diskussion und Recherche entdeckten wir die Aktion "Einweg-Pfandbox" der Kölner Interseroh GmbH in Zusammenarbeit mit den SOZIALHELDEN e.V. - eine super Sache, wie wir finden!

Online angemeldet, steht nun nach etwa einer Woche Wartezeit die Pfandbox bei uns im Büro. Dort hinein wandern alle leeren Einwegpfandflaschen. Sobald die Box voll ist, genügt ein Anruf und sie wird von Interseroh abgeholt und verwertet, und die Erlöse gehen abzüglich Organisationsaufwendungen an die SOZIALHELDEN e.V.

Die SOZIALHELDEN e.V. betreiben unter anderem die Portale wheelmap.org und leidmedien.de und gehen außergewöhnliche soziale Projekte in Deutschland mit einer Portion Querdenken und Augenzwinkern an. Wir finden das sehr unterstützenswürdig.

Kurzum: Unsere Küche sieht nun ohne dauerndes Aufräumen wieder top aus und wir tun was Gutes. Danke an Manuel für den tollen Vorschlag!


Sie haben noch Fragen?

zum Kontaktformular

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahren Sie in unseren Datenschutzhinweisen mehr darüber, wie und wofür wir Cookies einsetzen, wie die darin enthaltenen Daten verarbeitet werden und wie Sie Ihre Einstellungen ändern können.

OK