Aktuelles

05 Feb 19

Intensivkurs Rapid Prototyping in Adobe XD

Seit Anfang des Jahres verwenden wir bei der Konzeption und Gestaltung von Websites, Apps und digitalen Projekten die Rapid Prototypen-Lösung Adobe XD. Durch Einführung der neuen Software in unsere Entwicklungsprozesse hat sich nicht nur der Workflow unserer Konzepter, Frontend-Entwickler und Designer vereinfacht, sondern insbesondere die Abstimmungsprozesse mit unseren Kunden.

Um den Umgang mit Adobe XD noch weiter zu professionalisieren, haben Manuel und Hendrik im Januar am „Adobe XD Workshop Cologne“ teilgenommen. Die UXCGN hat wieder ein tolles Event in Zusammenarbeit mit eresult, Publicis.Sapient organisiert. Neben den intensiven Training-Sessions war auch ausreichend Gelegenheit sich mit den anderen Teilnehmern bei leckerem Käsekuchen und Getränken über weitere UX-Themen auszutauschen.

Doch was bedeutet Rapid Prototyping überhaupt?

Die Anforderungen der Benutzeroberflächen moderner Web-Applikationen und Apps lassen sich nur noch schwierig in Form statischer Grafiken darstellen, müssen hier doch neben dem Design vor allem auch Animationen, Responsivität und Interaktivität berücksichtigt werden. Hier spielen Prototypen und Klick-Dummies ihr Stärken aus. Diese erlauben eine sehr visuelle und haptische Abstimmung mit den Kunden. Sie können dabei dem finalen Website-Design entsprechen oder auch in Form von Wireframes auf das Wesentliche reduziert gestaltet sein. Klickwege, Animationen und Funktionen werden sichtbar, UX-Konzepte werden erleb- und fühlbar.

Wir sind davon überzeugt, dass diese Art der Vorbereitung zu großartigen Produkten führt - die Begeisterung unserer Kunden bestätigt das.


Sie haben noch Fragen?

zum Kontaktformular

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahren Sie in unseren Datenschutzhinweisen mehr darüber, wie und wofür wir Cookies einsetzen, wie die darin enthaltenen Daten verarbeitet werden und wie Sie Ihre Einstellungen ändern können.

OK